Medizinische MASKEN

Die Medizinischen Masken, made in Germany, sind nach den Standard EN14683:2019-10 zertifiziert. Die Masken bestehen aus drei Vlies-Lagen: Das innere Vlies ist hautfreundlich, das mittlere Vlies ist das Filtervlies, das Aussen-Vlies ist wasserabweisend.

  • dreilagiger Vliesstoff
  • blau oder rosa
  • Viren- und Bakterienfilter
  • 17,5 x 9,5 cm
  • geringer Atemwiderstand
  • hohen Tragekomfort durch elastisches Ohrband
  • komfortabelen Sitz durch einstellbarer Nasenbügel
  • Glasfaser- und Latexfrei
schützend
atmungsaktiv
hautfreundlich
geruchsneutral

Datenblatt

Medizinische Maske
nach DIN 14683:2019-10

 

Artikel-Nummer MNS-103 (blau)
MNS-113 (rosa)
Klassifizierung Klasse I der Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte;
Typ IIR, geprüft nach EN 14683:2019-10 für chirurgische Masken.
Produktbeschreibung Anatomisch geformte Gesichtsmaske mit leicht modellierbarem Nasenbügel.
Mit Ohrschlaufen.
Material Außenseite: Polypropylen
Innenseite: hautfreundliches Polypropylen
Filtermedium: Melt-Blown-Vlies, Polypropylen
Ohrschlaufen: Nylon und Elastan
Nasenbügel: Kunststoff ummantelter Draht
Anwendung Masken des Typs IIR sind für medizinisches Fachpersonal in OP-Räumen oder in anderen medizinischen Einrichtungen mit ähnlichen Anforderungen zugelassen.
Die Maske wird von medizinischem Fachpersonal im Umfeld des Patienten getragen, um den Patienten zu schützen.
Lagerung Keine direkte Sonneneinstrahlung, in Originalverpackung trocken lagern, siehe Verpackungshinweise. Maximale Lagerfähigkeit: 2 Jahre
Entsorgung Das Produkt kann thermisch verwertet oder auf Deponien entsorgt werden ohne giftige Stoffe freizusetzen. Bei kontaminierten Produkten bestimmt die Art und das Ausmaß der Kontamination die Entsorgung, dabei sind die geltenden Gesetze und Bestimmungen zu beachten.
Hinweise Die medizinischen Masken sind UV-behandelt

Die medizinische Masken Typ IIR von Trüggelmann Medical Products erfüllen über die DIN Norm hinaus folgende Werte:
   * Bakterielle Filtereffizienz — BFE: Der Mittelwert der getesteten Masken liegt bei 99,80%
   ** Druckdifferenz und Atemwiderstand: Der Mittelwert der getesteten Masken liegt bei 22,4 pa/cm²
   *** Mikrobiologische-Reinheit (Bioburden): Der Mittelwert der getesteten Masken liegt bei 25,8 KBE/g